Kofferraum-
ausstellung

Mobiles Ausstellungsobjekt

Ausgestellt bei Kofferraumausstellung in Ahlen, Parkplatz Bürgerzentrum Schuhfabrik
24. Mai 2014

Wer kennt das nicht? Sie sind gestresst. Ob beim Einkaufen in der City oder in der Mittagspause auf der Arbeit – Sie wollen nur kurz für sich allein sein.

Die Lösung des Problems – eine mobile Meditationsstätte, eine Oase der Stille an einem unruhigen Ort. Jeder, der sich einen Moment Ruhe wünscht, kann diese mobile Hilfe in Anspruch nehmen.

Die Anwendung ist denkbar einfach: der oder die Gestresste setzt sich hin und zieht den Stofftunnel über den Kopf. So ist sie/er von äußerlichen Einflüssen abgeschirmt und kann sich den Gedanken hingeben oder eben meditieren.

Am Tag der Ausstellung haben die Besucher das Meditations-Mobil und seine Wirkung getestet. Nach der Séance, die 5 bis 10 Minuten dauerte, berichteten die Besucher kurz von ihren Erfahrungen.